Fun, Mag
Schreibe einen Kommentar

Vegetarisch Grillen – Pizza Taschen

vegetarischgrillen1

Super einfach und super lecker sind diese vegetarischen Pizza-Taschen. Sie lassen sich auch gut von und mit Kinder füllen – dafür einfach den vorbereiteten Teig und verschiedene Zutaten bereitlegen und die kleinen Gäste ihre eigenen Pizza-Taschen Variationen kreieren lassen…

vegetarischgrillen2

Für den Teig (ergibt 7-10 Stück):
1 Beuter Bio-Trockenhefe oder ½ Würfel frische Hefe
500 g Mehl
Salz
2 EL Olivenöl
ca. 200ml Wasser

Für die Füllung:
1-2 Kugel Mozzarella oder klein geschnittene Käsestückchen
Tomaten in Stücke geschnitten
Oliven
Kräuter (Basilikum, Thymian, Oregano, auch Wildkäuter sind geeignet)
Salz
(Für Nicht-Vegetarier auch Salami, Thunfisch, Schinken…)

Trockenhefe und Mehl mischen oder frische Hefe in etwas warmen Wasser oder Milch auflösen und dann das Mehl dazugeben. Salz, Olivenöl und Wasser dazugeben und zu einem geschmeidigen Pizzateig kneten. Der Teig darf nicht zu weich sein, damit er nicht zwischen den Stäben des Grillrosts durchrutscht. Den Teig zu einer Kugel formen und in einer Schüssel mit einem Tuch bedeckt an einem warmen Ort (in der Nähe des Feuers) ca. eine Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
Den Teig in kleine Portionen teilen und diese zu kleinen Fladen formen. Die gewünschte Füllung auf eine Hälfte des Fladens legen, die andere Teighälfte darüber klappen und am Rand gut zusammendrücken.
Auf den Grillrost legen und über der Glut ca. 15 Minuten backen, dabei einmal wenden. Die Pizza-Taschen sind fertig gebacken, wenn sie beim Klopfen auf den Boden etwas hohl klingen.

vegetarischgrillen3

Guten Appetit!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>