Mag, Städte Tipps
Schreibe einen Kommentar

Städte Tipps – München

stine

Stine ist Norwegerin und schon viel in der Welt herumgekommen. Mittlerweile lebt sie mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in München. Sie kennt viele tolle Plätze in und um München, die sie hier mit uns teilt…

Essen
Mit Kindern gehen wir gerne zu Romans. Das ist der Italiener bei uns an der Ecke. Sehr kinderfreundlich und vom Essen her einer der besten Italiener der Stadt.
Oder wir gehen in unkomplizierte Augustiner/Löwenbräu… Gaststätten. Von denen gibt es hier auch einige. z.B. das Ysenegger.
Wenn wir in Schwabing sind, gehen wir gerne in das Arts´n´Boards.
Ohne Kinder besuchen wir die Burger and Lobster Bank der das Sushi & Soul.

Café
Schneewitchen ist ein gemütliches Café im Glockenbachviertel.
Marais ist ein schönes Café im Westend, mit netter Atmosphäre und gutem Frühstück.
Gute Kaffeespezialitäten in Neuhausen gibt es im Café Kolonial.

Ausgehen
Wenn ich mal ausgehe, dann Cocktails trinken im Glockenbachviertel.
Das Vorhölzer Forum auf dem TU-Dach hat einen fantastischen Ausblick über München.

Spielen
Im Hirschgarten gibt es einige Spielplätze. Dort sind wir gerne. Überhaupt haben viele Biergärten schöne Spielplätze.
Ein neuer Indoorspielplatz hat am Rande von München aufgemacht – das Wichtelwerk. Von uns aus muss man ein Stückchen fahren. Aber bei schlechtem Wetter lohnt sich das.
Wir gehen auch gerne in das Westbad.
Im Sommer, wenn es warm ist gehen wir in das Naturbad Maria Einsiedel.

Einkaufen
Auryn ist ein Laden im Glockenbachviertel mit ´fair fashion´ für Mama und Kind. Dort findet sich immer etwas.
Schwittenberg hat neben ausgewählter Kindermode auch Frauen- und Männersachen.
Ein süßer kleiner Laden in Schwabing ist Lili & Milou. Da lohnt sich ein Abstecher hin.
Nicht weit davon liegt das Kinderzimmer. Wer schönes Kinderspielzeug sucht wird hier fündig.

Rausgehen
Wir gehen wandern in den Alpen.
Sehr schön ist auch der Wildpark Poing.
In München gehen wir gerne in den Englischen Garten, oder an die Isar. Beim Flaucher sind flache Wasserbecken ohne große Strömung. Die sind ideal für Kinder.

Kultur
Das Deutsche Museum hat ein fantastisches Kinderreich im Keller.
Auch interessant ist das Museum Mensch und Natur im Schloss Nymphenburg.
Die Glyptothek am Königsplatz hat im Innenhof ein sehr schönes Café. Dort können die Kinder auch gut rumrennen.
Ohne Kinder gehen wir in die Pinakotheken oder das Lenbachhaus.
In der Kunsthalle sind auch oft sehr gute Ausstellungen.

Lieblingsort
Nicht weit von uns liegt der Botanische Garten. Dort bin ich sehr gerne. Er ist das ganze Jahr über schön. Und oft auch gar nicht voll.

Insider-Tipp
Der Taxis-Biergarten ist einer der schönsten Münchens.

Vielen Dank für die ganzen tollen Tipps!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>