Mag, Style
Schreibe einen Kommentar

Hinter den Kulissen – Sommer und Kinder

hdksommerundkinder1

Das kleine Label Sommer und Kinder stellt wunderschöne und hochwertige Kinderkleidung aus Merinowolle her. Miriam ist die Gründerin und der kreative Kopf des Labels und wohnt mit ihrer Familie in Berlin. Wir durften hinter die Kulissen von Sommer und Kinder schauen und Miriam einige Fragen stellen…

Liebe Miriam, erzähl uns doch kurz wer du bist, woher du kommst und was du machst.
Ich heiße Miriam, zum Studium bin ich aus meiner Heimatstadt Würzburg nach Berlin gekommen und da lebe ich nun mit meinem Mann und meinen drei Kindern. Ich bin gelernte Modedesignerin und die Gründerin des Labels Sommer & Kinder.

hdksommerundkinder2

Du bist ausgebildete Modedesignerin. Warum hast Du Dich für diesen Beruf entschieden?
Wahrscheinlich war es so ein Mädchentraum. Ich wollte schon während der Schulzeit Modedesignerin werden und war da auch ziemlich zielstrebig. Nach dem Abi habe ich eine Schneiderlehre gemacht und fing dann in Bremen an der Kunsthochschule mit dem Modedesign Studium an. Nach dem Vordiplom wechselte ich nach Berlin, das war damals meine Traumstadt. Dort habe ich bei Vivienne Westwood mein Diplom gemacht. Das war eine ganz tolle Zeit!

Wo hast Du vor Deiner Selbstständigkeit gearbeitet?
Nach dem sehr kreativen Studium kam dann erst mal das Erwachen, ich habe bei verschiedenen großen Firmen in Deutschland und auch im Ausland gearbeitet, natürlich stehen da die Verkaufszahlen im Vordergrund, ich arbeite langsam, tüftel gerne und bin ziemlich verträumt, das ging nicht wirklich gut! Außerdem hatte ich Heimweh nach Berlin und meinem damaligen Freund, meinem heutigen Mann. Dann kamen die Kinder und damit auch die Idee Mode für Kinder zu machen. So viel Spaß wie jetzt hat mir mein Beruf noch nie gemacht.

hdksommerundkinder5

Design, Fertigung, Verkauf – Machst du alles alleine oder hast du Unterstützung?
Design mache ich alleine, gefertigt wird in Thüringen, das würde ich nicht schaffen. Den Verkauf mache wiederum ich. Ich gehe seit fünf Jahren in Paris auf die Messe und habe einen festen Stamm an Läden, in denen es meine Sachen zu kaufen gibt, seit dieser Saison verkaufe ich auch über meinen eigenen Onlineshop. In Paris ist meist mein Mann dabei, wie bei vielen anderen auch, das macht die Messe sehr angenehm. Ich glaube das ist für mich ein wichtiger Punkt warum ich mich mit der Kindermode so wohl fühle, es ist alles sehr familiär.

Worauf achtest du bei den verwendeten Materialien?
Ich verwende ausschließlich Naturmaterialien, seit Jahren eine wirklich sehr weiche und bewährte Merinowolle.

hdksommerundkinder4

Wie wichtig ist dir, auch in Bezug auf dein Label, Nachhaltigkeit?
Nachhaltigkeit ist mir sehr wichtig! In allen Bereichen des Lebens und natürlich sehe ich die Verantwortung die ich mit meinem Label habe und handle dementsprechend. Nur von der Biowolle bin ich wieder abgekommen (meine ist Ökotex 100 zertifiziert), denn ich habe nach langer Suche keine gefunden, die nicht kratzt. Da gehe ich also einen Kompromiss ein, würde aber sofort wechseln, wenn ich eine passende finden würde.

Was war die größte Herausforderung auf dem Weg in die Selbstständigkeit?
Ehrlich gesagt gibt es eine Menge Herausforderungen, viele große und kleine und ich stehe immer wieder vor neuen! Vielleicht war es die größte, in Zeiten in denen es sich finanziell überhaupt nicht gelohnt hat, am Ball zu bleiben.

hdksommerundkinder6

Und was ist der beste Aspekt der Selbstständigkeit?
Ich liebe meine Arbeit und so wie ich es mache, geht das nur selbstständig. Ich halte mich immer viel zu Lange mit Kleinigkeiten auf, das würde mir kein Chef erlauben.

Warum sollen Kunden Mode von Sommer & Kinder kaufen? Was macht Deine Mode aus?
Ich würde meine Mode als ruhig bezeichnen, auch als selbstverständlich. Sie steht hinter dem Kind, nicht davor. Ich finde sie sehr besonders ohne aufzufallen.

Wo möchtest du in fünf Jahren mit deinem Label stehen?
Ich hoffe die Herausforderungen werden kleiner, ich wünsche mir mehr Routine und mehr Zeit für die Aspekte der Arbeit, die mir besonders viel Spaß machen…

hdksommerundkinder3

Vielen Dank liebe Miriam für deine Zeit und das tolle Interview!

HIER findet ihr weitere Informationen zu Sommer und Kinder!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>